Gedichte

 


Gedichte


  Startseite
  Über...
  Archiv
  Feel
  Filme
  Flirten(signale die wichtig sind)
  mukke
  Sprüche für die Seele
  komische sachen..
  Sprichwörter
  Remix
  Weil einfach,einfach einfach ist
  Gästebuch

 
Links
  mathis'page


PlzPimp.US - Free Myspace Layouts, Pimp MySpace



http://myblog.de/larah

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
verloren

An einem Steeg ganz weit hinaus ging der aufs Meer
saß ein Mädchen das trauerte sehr.
Der Wind strich ihr durch das Haar
Die großen Wellen kamen ihrem Körper ganz nah.
Die tränen liefen ihr über die Wange
Sie dachte nur diese miese Schlange.
in der Ferne war der Horizont zu sehn
die Sonne ging gerade unter sie musste bald wieder nach hause gehn.
Oft kam sie an diesen Ort
und wollte am liebsten gar nicht mehr fort.
So sanft auf ihrem Gesicht der Wind
Die Zeit-gefühlt- nur langsam zerrind.
die letzen sonnenstrahlen-für heute- berühren ihr Gesicht
wärme spürt sie nicht...
Sie steht auf und läuft zurück richtung Strand
doch dann dreht sie sich plötzlich um und springt
man hört nur noch ein platschen bis sie im Meer versinkt.
4.10.07 13:06


Gedanke...

Du willst sprechen, kannst es aber nicht.
Nachts, wenn du schläfst denkst du da an mich?.
Denkst du vielleicht, warum traut sie sich nicht einfach mal?
Egal ob der Weg ist klein und schmal!
Du willst etwas verändern- zu spät- für dich...
Du würdest dich ändern? Für wen? Für mich?
Doch wieso ist unser Leben, so wie es ist?
Bald ist sie verstrichen- die Frist!
Die Frist, der Punkt in deinem Leben, wo du Menschen triffst,
die dich lieben und mögen genauso wie du bist.
Grade an diesem Punkt, willst du alles richtig machen
Hast einfach zuviel angst, sie könnten über dich lachen!
Viele Menschen sind für dich da...
Aber Gedanklich sind sie dir einfach nicht nah...
Denn deine Gedanken gehen weiter in die Zukunft,
ganz weit weg von manch anderer Vernunft
Du bist unwissend in viele Dingen
Willst deshalb wissen, was wird es dir bringen...
Du wirst sie treffen, die Person die dir alles beantworten kann.
Eine Frage die sich dadurch stellt, ist wann...
Und dann gibt es noch ein weiteres Problem.
Vielleicht steht die Person schon neben dir, doch hast du sie noch nicht gesehen-
Als die Person für die du eigentlich lebst.
Das ist der Sinn deines Lebens, wenn du nach Vollendung strebst.
Bist du diese Person gefunden hast, oder sie nicht mehr übersehen kannst,
läufst du durch die Straßen manchmal auch mit Angst.
Es ist egal wie die Straße beschaffen ist!
Solange du nur du selber bist!
Das Leben testet dich...
Denn du lebst für mich...
Du weißt oder merkst es einfach nicht...
Aber du solltest wissen, ich liebe dich...
30.10.06 21:37


Stumme Tränen

Traurig doch wissend, das tränen nie können erhört werden ...
Denn Tränen sind immer stumm ...
Doch ihr eigentliche Ziel ist, Gehör zubekommen.
sie werden zu Scherben...
wenn sie auf den Boden fallen,
bevor sie getrocknet sind,
wäre dann das leben vielleicht rum?
Ein Mensch vermag erst dann glücklich zu sein, wenn Derjenige , der für den andern Menschen geschaffen worden ist, erkennt das nur eine Handbewegung ausreicht, um ein Leben zu retten.
Doch ohne glücklich zu sein werden die tränen weiterlaufen vielleicht nicht immer bis auf den Boden denn auch liebe freunde sind in der Lage, Leben zu retten.
Doch in seiner Trauer darf man nie vergessen das auch andere gerettet werde wollen.
ZWANI.com - The place for myspace comments, glitters, graphics, backgrounds and codes
Myspace Thinking of You Graphics
20.3.07 21:55


Bereit

Mein Herz sagt mir was ich tun soll.
Es sagt, ich soll dir meine Liebe schenken.
Doch finde ich, das was mein Herz mir sagt auch so toll?
Mein Herz wird mich schon auf den richtigen Weg lenken.
Mein Kopf denkt anders als mein Herz.
Wem soll ich nun glauben? Meinem herz? Meinem Kopf?
Es wird für mich zum innerlichen schmerz.
Bist du wirklich mein Deckel zum Topf?
Du sagst, du wirst mich ewig lieben.
Kann ich dir das glauben? Wirst du mir immer die Wahrheit sagen?
Oder sind es von dir nur schlimme Intrigen?
Das würde ich dich jetzt gerne fragen!
4.5.06 22:02


Einfach mal so

Für ein gutes Wort,
gibt es keinen passenden Ort!
Der Ort spiel auch keine große Rolle,
denn das Wort ist doch das Tolle!
Auf der Welt gibt es viele Worte,
aber leider nicht nur welche von der netten Sorte!
Liebe Worte gibt es viel zu selten,
deshalb soll dieses hier als liebes Wort gelten!
Wir sind die einzigen Lebewesen auf der Welt die sprechen können.
Also sollten wir einfach mal so anderen ein nettes Wort gönnen!
Doch das Wort sollte ernst gemeint sein,
anderes wäre es echt gemein!
Ein nettes Wort, ist wie ein Sonnenschein,
es kommt von Herzen und ist deshalb rein.
Ich weiß nichts mehr zusagen,
wir sehen uns doch an so vielen Tagen.
Und ich hoffe an diesen Tagen,
kann ich dir ganz viele nette Worte sagen!
Ich wünsche dir noch einen schönen Tag
20.12.05 21:36


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung